Rosetta Pedone

Rosetta Pedone

Rosetta Pedone

Rosetta Pedone ist gebürtige Italienerin, aufgewachsen in Oberbayern. Sie spricht fließend Deutsch und Italienisch als ihre zweite Muttersprache. An der Internationalen Schule für Schauspiel und Acting in München absolvierte sie 2005 ihre dreijährige Ausbildung zur Schauspielerin, wo sie im selben Jahr auch die staatliche Bühnenreife erwarb. Anschließend besuchte sie die Masterclass von Bernard Hiller in Italien, bis sie 2008 in die internationale Masterclass in Los Angeles aufgenommen wurde. Rosetta wurde sehr schnell nach der Ausbildung für viele Film- und Fernsehproduktionen engagiert. Unter anderem war sie 2012 im Hauptcast als Profitänzerin in der Serie „Alles was zählt“ zu sehen. Letztes Jahr drehte sie an der Seite von Elmar Wepper den Fernsehfilm „Zwei Allein“ und gerade hat sie die Dreharbeiten zur Kinoproduktion „Schugada“ beendet (Hauptrolle „Maria Maroni“).

Die Comedy ist eine große Leidenschaft von Rosetta Pedone. Zusammen mit Günter Grünwald und Monika Gruber ist sie auch 2014 alle zwei Wochen mit der „Grünwald Freitagscomedy“ im BR auf Sendung.

Nach einigen Jahren Pause von der Bühne hat es -Rosetta wie ein Magnet wieder dort hingezogen. Aktuell freut sie sich, unter anderem in Bonn und Braunschweig mit dem Stück Zwiebeln und Butterplätzchen zu unterhalten, ehe ab November bei Steiners Theater die Proben für „unbekannt verzogen“ beginnen. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir dieses junge Talent für die nächste Tournee gewinnen konnten, zumal Rosetta bereits ab 2007 immer wieder mal bei uns für verschiedene Produktionen zu Gast war.

Auf ihrer Homepage www.rosetta-pedone.com können Sie noch mehr über aktuelle Projekte erfahren.

Rosetta Pedone

Rosetta Pedone